Krimmler Tauernhaus

Herzlich willkommen im

Krimmler Tauernhaus

Zwischen schroffen Bergspitzen

und verschneiten Almböden

bei Gaumenfreuden und Wellness zur Ruhe kommen

Station am Saumweg über die Tauern

Krimmler Tauernhaus

Gastlichkeit seit Jahrhunderten

Einkehr mit Genuss

 Urlaub im Krimmler Tauernhaus

Angebote

Winter im Krimmler Tauernhaus

Den faszinierenden Winter im Hochgebirge erleben, Schneeschuhwandern, Skibergsteigen, sich erholen und zu sich selbst finden. Dafür gibt es einen märchenhaften Ort: das Krimmler Tauernhaus.

Lernen Sie das Krimmler Tauernhaus in seiner über Jahrhunderte gewachsenen Einzigartigkeit kennen.

Öffnungszeiten:

Durchgehend geöffnet. Vom 31.10. - 15.12. geschlossen.
Das Tauernhaus ist zu Fuß, mit dem Mountainbike oder mit dem Nationalparktaxi bzw. Husky Shuttle Kettenfahrzeug erreichbar.

Gehzeit ab Krimml (1.076 m): ca. 03:15
Gehzeit ab Parkplatz Trattenköpfl (Gerlospaßstraße) (1.166 m): ca. 02:30

  • Zimmer im Krimmler Tauernhaus

Zimmer & Lager

Hier erhalten Sie einen Überblick über Zimmer, Komfortzimmer und Lager im Krimmler Tauernhaus.
 Mehr darüber

  • Alpine Wellness

Wellness

Bestes Wohlfühlen ist im alpinen Wellnessbereich möglich.
 Mehr darüber

  • Husky Shuttle Schneemobil

Husky Shuttle Schneemobil

Mit dem Husky Shuttle durch das winterliche Krimmler Achental ins Krimmler Tauernhaus 
 Mehr darüber

Webcam Nord

Webcam Nord

Aktuelles, Urlaubsideen, Angebote, ...

Melden Sie sich an für regelmäßige Informationen aus dem Krimmler Tauernhaus

Webcam Süd

Webcam Süd

Veranstaltungen

Die besten Ranggler der Alpenländer messen sich am Sonntag, dem 10.09.2017 um 12:00 Uhr, auf der Almwiese vor dem Krimmler Tauernhaus, um...

Weiterlesen

Wunderschöner, anspruchsvoller Berglauf und Mountainbikerennen über die drei Fallstufen der höchsten Wasserfälle Europas in eines der schönsten...

Weiterlesen

"Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an."

Kurt Tucholsky

Spüren und erleben Sie das Krimmler Tauernhaus - jetzt anfragen

Im Krimmler Achental fühlt man, wie unscheinbar der Mensch und wie allgewaltig die Gebirgsnatur ist

Inspirierende Vorschläge zur Erkundung

Top